SCHNEESCHUWANDERUNGEN

 

 

Großspurig durch den Schnee

 

Es ist noch keine 100 Jahre her, dass Schneeschuhe im Fichtelgebirge kein Sportgerät, sondern ein unentbehrliches Fortbewegungsmittel waren.

Heute dienen sie anderen Motiven wie der Sehnsucht nach unberührter Natur, Abenteuerfeeling und Gesundheit.

Bereits der berühmte Urzeitmensch „Ötzi“ soll Schneeschuhe unter seinen Füßen getragen haben. Stapfen Sie mit den „Prototypen“ der Ski durch hohen Schnee und Sie werden bald merken, welchen Reiz diese wieder entdeckte Fortbewegungsart ausmacht. Wer naturnahen Wintersport ohne große Vorkenntnisse und finanziellen Aufwand betreiben will, für den stellt Schneeschuhwandern die ideale Alternative dar.

 

 

 

Werden Sie Entdecker!


Entdecken Sie mit Schneeschuhen den Zauber der unberührten Winterwelt und lassen Sie die Stimmung der verträumten Natur auf sich wirken. Wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, wird seinen Bewegungsradius immer weiter vergrößern wollen. Mit Schneeschuhen erreichen Sie Stellen, die Sie weder zu Fuß noch mit Langlaufski je betreten hätten. Das Fichtelgebirge bietet dafür ungeahnte Entdeckungsmöglichkeiten.

Unser Partner